• 01
  • Flossbau
  • Frühstück
  • Geländegruppe
  • Gelände1
  • Hainburg
  • Klettern3
  • Lustadt
  • Mosaik
  • Open_Fire
  • Schnitzen
  • Schokobananen
  • Sonnenkinder_Rodau
  • Spielbaustelle
  • Stockbrot
  • TdoT_2015
  • TdoT_2015_2
  • Tomaten
  • Workcamp


REFUSE
REDUCE
RECYCLE
REUSE
REPAIR

heißt unser Motto!


Die Welt ist voller Dinge und täglich werden es mehr. Damit wächst auch täglich unser Müllberg aus Verpackungen, vermeintlich Kaputtem, Fehlgekauftem und Unbrauchbarem. Die Meere, Flüsse und die Luft sind voll von (kleinsten, feinsten) Plastik(-teilchen), deren Auswirkungen mittlerweile bis in den letzten Winkel der Erde zu spüren sind.

Es gibt schon viele gute Ideen dem entgegen zu wirken:
DingeN

• einen Zweitsinn zu geben / neudeutsch: to upcycle/recycle
• zu reparieren: to repair
• vor der Anschaffung auf ihren tatsächlichen Nutzen zu überprüfen: to refuse
• zu verschenken an Menschen für die sie einen Nutzen haben: to re-use
• selbst zu machen: do it yourself

Naturspur möchte sich dieses Jahr sowohl intern als auch bei Veranstaltungen intensiver diesem Thema widmen. Es wird einen Upcyling-Workshop geben und viele Aktionen bei denen mit Resten, Naturmaterialien und Gefundenem auf unserem Gelände gewerkelt, gekocht und gebacken wird. Lasst euch überraschen! Das UmsonstVerschenkeRegal in Otterstadt soll (wieder) belebt werden und vieles mehr ...

Im Newsletter (kommt 1x im Monat könnt ihr über die Homepage abonnieren) werden wir euch über unsere Erfolge und Misserfolge zu diesem Thema berichten und zu spontanen Aktionen einladen.
Euer Team Naturspur



Wer wir sind und was wir wollen

Naturspur ist ein gemeinnütziger Verein, der neben Natur- und Umweltbildungsarbeit naturnahe Spiellandschaften mit Kindern, Eltern, Anwohnern … im partizipativen Verfahren entwickelt und gestaltet.

Zweck des Vereins ist die Förderung von Projekten der Freien Jugendhilfe und Erwachsenenbildung im Rahmen von Vorplanung, Konzeption und Durchführung von ökologischen und pädagogischen Projekten.

Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe arbeiten wir auf den Grundlagen des Kinder- und Jugendhilfe-Gesetzes.

Unser Aktionsgelände in Otterstadt bietet ideale Voraussetzungen für natur- und erlebnispädagogische Veranstaltungen, kann für Aktionen in unserem NaturGarten genutzt werden und ist ein spannendes Spielgelände. Im Rahmen von Kursen und Workshops, während der offenen Spielbaustelle und dem regelmäßigen Frühstücks- und Caféangebot kann das Gelände genutzt werden. Wenn ihr Interesse an individuellen Kursen oder Workshops habt, die nicht in unserem Programmheft stehen, sprecht uns einfach an!